Herbstzeit- Pflanzzeit

2018-10-04T09:54:05+00:00Donnerstag, 20. September 2018|

Wie wär’s mit einem Safranrisotto aus dem eigenen Garten? Richtig gehört- nicht der Reis, aber der Safran als einheimisches Krokusgewächs blüht im herbstlichen Beet.

Und- wussten Sie, dass es eine herbstblühende Form des einheimischen Alpenveilchens (Cyclamen) gibt? Oder, dass die grazile, herbstblühende Wildaster (Aster amellus) den zahlreichen invasiven Zuchtformen die Stirn bietet?

Ab sofort führen wir Herbstarbeiten aus und bereiten Ihren Garten auf den Winter vor. Gleichzeitig gilt es, bereits an den Frühling zu denken, da der Oktober die beste Zeit ist, um Frühlingsblüher als Knollen in die Erde zu setzen.